Körper & Klang

Entspannungsmusik Mindfulness Pilates Yoga Training

[cs_content][cs_element_section _id=”1″][cs_element_row _id=”2″][cs_element_column _id=”3″][x_custom_headline level=”h2″ looks_like=”h3″ accent=”false” style=”text-transform:none!important;padding-bottom:10px;”]Entspannungsmusik für vegetatives, fasziales und muskuläres Loslassen[/x_custom_headline][cs_text class=”cs-ta-justify”]Cava Wave Sounds© (Kardio-vagale Wellenklänge) sind Klänge, die für unseren Geist bestimmt sind. Wahrgenommen und verarbeitet werden sie aber nicht über unseren Verstand, sondern über das parasympathische (vagale) Nervensystem – über unsere Meridiane, Faszien und Muskelzellen. Die Cava Wave Sounds beeinflussen die Aufnahmefähigkeit und Qualität unserer Muskelzellen, währenddessen wir Bewegungsmuster ausführen; und zwar so, dass die Muskeln nicht von unserem reaktiven Geist kontrolliert werden.
[/cs_text][x_custom_headline level=”h2″ looks_like=”h3″ accent=”false” style=”text-transform:none!important;padding-bottom:10px;”]Der Nutzen von Cava Wave Sounds für Körpertraining[/x_custom_headline][cs_text class=”cs-ta-justify”]Die Cava Wave Sounds erleichtern ein muskuläres und fasziales Loslassen. Am Beginn des Körpertrainings können sie dazu genutzt werden physische und mentale Angstzustände zu reduzieren. Am Ende des Trainings können die kardio-vagalen Wellenklänge dazu beitragen ein Gefühl von Ruhe, Akzeptanz und Zufriedenheit in Körper, Geist und Seele zu erfahren.[/cs_text][x_image type=”none” src=”https://bodyhood.christopherrapp.at/wp-content/uploads/2018/04/CIMG1035-Kopie_web.jpg” alt=”entspannungsmusik trainingsmusik klänge” link=”false” href=”#” title=”” target=”” info=”none” info_place=”top” info_trigger=”hover” info_content=””][x_custom_headline level=”h2″ looks_like=”h3″ accent=”false” style=”text-transform:none!important;padding-bottom:10px;”]”Musik für den Verstand” und nicht den Körper[/x_custom_headline][cs_element_quote _id=”10″][cs_text class=”cs-ta-justify”]Unser Körper braucht keine Musik, weil unser Körper an sich bereits ein Musikinstrument ist. Er kann fühlen, spüren und vibrieren. Unser Gehirn aber ist ein Denk-Instrument. Es denkt und denkt und denkt, und genau deswegen braucht es Beruhigung, um das ständige Geratter zu reduzieren.

Wären die Klänge für den Körper bestimmt und über die Inhalte des Geistes verfügbar gemacht worden, würde unser Verstand fantastische Geschichten und Theorien darüber kreieren, was die Musik aussagen könnte. Die Klänge könnten nicht die gewünschte Wirkung auf unsere Muskeln und Zellen haben, weil die Inhalte unseres Kopfes – Sorgen, Stress, Wünsche und Ängste – eine vegetative, fasziale und muskuläre Entspannung verhindern würden. Aus diesem Grund sind die Klänge für den Kopf bestimmt aber werden vom Körper aufbereitet und zugänglich gemacht.
[/cs_text][cs_text class=”cs-ta-center”]

Du möchtest deinen Kopf frei bekommen – Hier gehts zu den Cava Wave Sounds

[/cs_text][/cs_element_column][/cs_element_row][/cs_element_section][/cs_content]

You might also enjoy

happy pilates training reformer women trio
Make a Happy Face for the Human Race

Wir fokussieren uns darauf unseren Körper vor Covid-19 zu schützen. Aber es scheint als würden wir dabei vergessen auch unser Herz vor den Folgen von Covid-19 zu schützen. Wusstest du, dass Poesie DER Zaubertrank für unser Herz ist? …

Pilates Trainingsoptimierung Persönlichkeitsmaske Wohlbefinden erhöhen Therapie Bewusstheit
Die unterschiedlichen Bedeutungen von Masken

Während der Corona Pandemie, ist uns allen aufgefallen, wie ungemütlich das sich ständig wiederholende Tragen der Corona Maske ist. Interessanterweise jedoch ist uns aber noch gar nicht aufgefallen, wie einschränkend die Maske der Persönlichkeit ist, die wir ständig tragen…