Power Engine, Power House, Korsett für Core Stabilität

Power Engine Korsett Powerhouse Pilates Aktivierung Optimierungs-Training

“Unsere Power Engine – Unser tiefliegendes Muskelkorsett für Lenden-Becken-Kontrolle und Core Stabilität.

Wo nehmen wir unsere Power her?

Ein tiefliegendes Muskelkorsett-System ist die Basis unserer Power – unsere körpereigene Power Engine. Unsere Power Engine ist also eine tiefe Muskelsynergie, die für Kontrolle im Lenden-Beckenbereich (lumbopelvische Kontrolle) und Core Stabilität sorgt.

Für die Fachleute unter uns definiert das Konzept der lumbopelvischen Kontrolle und Core-Stabilität die Synergie zwischen unserem Transversus Abdominis, den tiefen Fasern des Lumbar Multifidus, der Beckenbodenmuskulatur, dem Zwerchfell und den gewichtstragenden Muskeln des Beckens.

Wie wir unsere Power Engine aktivieren? Das sehen wir uns gleich im Video unten an. Das Video ist auf Englisch mit vielen Bildern, die mehr sagen als tausend Worte;) Enjoy!

Was wir im Video wann sehen?
0:00 Das Konzept der Power Engine
3:56 Wie wir unsere Power Engine aktivieren
5:55 Inkorrekte Wege die Power Engine zu aktivieren
7:15 Wie wir fehlerhafte Aktivierungs-Muster loswerden
7:48 Übungsvariationen

Was unsere Power Engine in bestimmten Positionen bewirkt?

Core Stabilität in verschiedenen Körper-Positionen

Unsere Power Engine sorgt in Bauchlage und Rückenlage sowie beim Sitzen für Core-Kontrolle und Stabilität in unserer Becken-Lenden-Gegend. Beim Sitzen streckt unsere Power Engine unsere Wirbelsäule und bringt den Körper-Schwerpunkt auf die höchst-mögliche und somit effizienteste Position. In Bauchlage verlängert unsere Power Engine unseren Körper bidirektional und reduziert so das Gewicht im Oberkörper. Auch in Rückenlage verlängert unsere Power Engine unseren Körper bidirektional. Zusätzlich wird der Körperschwerpunkt auf die höchste und somit effizienteste Position gebracht. Unsere Power Engine öffnet die vertikale Position unseres Körpers.

Durch unsere Power Engine gründen wir unser Becken nach unten hin und strecken wir unsere Wirbelsäule in Richtung Himmel. Stellen wir uns das in Bezug auf einen Baum vor, wäre unser Becken die Wurzel und unsere Wirbelsäule wären die Zweige.

Power Engine Korsett Powerhouse Pilates Aktivierung Optimierungs-Training

Power Engine versus Powerhouse

In meiner Körperarbeit verwende ich entweder den Begriff Power Engine, den Moshe Feldenkrais geprägt hat, oder den Begriff DMCS (tiefes Muskelkorsettsystem). Selten verwende ich den von Joseph Pilates geprägten Begriff Powerhouse. Denn ich finde, dass der Begriff Power Engine metaphorisch passender für den Bodyhood Pilates Ansatz ist als der Begriff Powerhouse. Nichtsdestotrotz empfinde ich beide Begriffe als synonym. Ich denke, das was M. Feldenkrais und J.H. Pilates meinten ist mehr oder weniger dasselbe, nur von 2 unterschiedlichen Ansätzen der Körperarbeit ausgehend.

Wie nun aktivieren wir unsere Power Engine, unser Powerhouse unser DMCS?

Power Engine Aktivierung

Wir aktivieren unsere Power Engine, indem wir unsere Beckenbodenmuskulatur dazu verwenden das Einziehen der Bauchwand (des Transversus Abdominis) zu initiieren. Dadurch kommt es zu einer reisverschluß-ähnlichen Bewegung, die von unserem Schambein ausgeht und bis zu unserem Brustbein reicht. Wenn wir unsere Power Engine so aktivieren, passiert die Korsett-Aktion ohne jegliche Bewegung in der Wirbelsäule.

Für die Fachleute unter uns;) Durch diese kohärente Aktion engagieren wir unsere tiefe untere Rückenmuskulatur (die tiefen Fasern des Multifidus), unsere Fersen, und die gewicht-tragenden Muskeln unseres Beckens und unser Zwerchfell. Die Aufgabe des Zwerchfells ist es zum intra-abdominalen Druck (=Bauchinnendruck, IAP) beizutragen, was die Verlagerung der inneren Organe im Bauchraum verhindert. Der Transversus Abdominis kann so die Spannung in der thoracolumbalen Faszie (Übergang Brustwirbel- Lendenwirbelsäule) erhöhen.

Power Engine Korsett Powerhouse Pilates Aktivierung Optimierungs-Training

Eine Schritt für Schritt Anleitung mit Flowchart wie du deine Power Engine aktivierst, findest du in unserem Blogpost Wie aktiviere ich mein DMCS.

Get into it & fly with it!

Hat dir unser Blogpost gefallen? Dann unterstütze uns und teile ihn auf Social Media Seiten wie Facebook, Twitter, Gruppenforen, Blogs und ganz retro persönlich unter Freunden. Wir freuen uns auch sehr über dein Feedback zu den Übungen und Beiträgen!

Wenn du über Neuigkeiten von uns informiert bleiben möchtest, melde dich für unseren Newsletter an.

You might also enjoy

happy pilates training reformer women trio
Make a Happy Face for the Human Race

Wir fokussieren uns darauf unseren Körper vor Covid-19 zu schützen. Aber es scheint als würden wir dabei vergessen auch unser Herz vor den Folgen von Covid-19 zu schützen. Wusstest du, dass Poesie DER Zaubertrank für unser Herz ist? …

Pilates Trainingsoptimierung Persönlichkeitsmaske Wohlbefinden erhöhen Therapie Bewusstheit
Die unterschiedlichen Bedeutungen von Masken

Während der Corona Pandemie, ist uns allen aufgefallen, wie ungemütlich das sich ständig wiederholende Tragen der Corona Maske ist. Interessanterweise jedoch ist uns aber noch gar nicht aufgefallen, wie einschränkend die Maske der Persönlichkeit ist, die wir ständig tragen…