ÜBER

BODYHOOD

Wo Bewegung zu einer Mediation in Gedanken, Sprache und Aktion wird. Es geht nicht um Wissen, sondern um
Freiheit.

Power without force

Weg vom Kopf und beobachte wie dein Körper sich bewegt.

Bei Bodyhood geht es darum unseren Körper weniger als Maschine und mehr als ein Lernwerkzeug auf unserer Reise zu einer Einheit von Körper, Geist und Seele zu verstehen.

„Power without Force“ ist unsere Trainings-Philosophie. Lerne Bewegungen mit möglichst wenig Widerstand auszuführen. Wir bieten dir praktische Tools an, die mehr Leichtigkeit in deine Bewegungen bringen und deinem Leben mehr Balance, Harmonie und Vitalität verleihen.

PRINZIPIEN & METHODEN

Bodyhood© Pilates ist ein holistischer Körpertrainings-Ansatz. Unser Training besteht aus progressiven Übungssequenzen, die Muskelkontrolle, Flexibilität, Koordination, Muskelkraft, Atmung und letztendlich deine Präsenz verbessern.

Du verbesserst deine Körperstruktur, indem du deine Körperfunktion verbesserst.
Diese 4 einfachen aber mächtige Techniken werden dir dabei dienen: Entdecken, beobachten, deinen Körper genießen und deinen Körper (neu) erschaffen.

Beiträge zu diesem Thema

Make a Happy Face For the Human Race

Wir fokussieren uns darauf unseren Körper vor Covid-19 zu schützen. Aber es scheint als würden wir dabei vergessen auch unser Herz vor den Folgen von Covid-19 zu schützen. Wusstest du, dass Poesie das Elixier für unser Herz ist? Poesie nährt unser Herz genauso wie Mineralien und Vitamine unseren übrigen Körper. Also, lasst uns Poesie zurück in unser Leben bringen … weiter lesen
Pilates Trainingsoptimierung Persönlichkeitsmaske Wohlbefinden erhöhen Therapie Bewusstheit

Die unterschiedlichen Bedeutungen von Masken

Während der Corona Pandemie, ist uns allen aufgefallen, wie ungemütlich das sich ständig wiederholende Tragen der Corona Maske ist. Interessanterweise jedoch ist uns aber noch gar nicht aufgefallen, wie einschränkend die Maske der Persönlichkeit ist, die wir ständig tragen … weiter lesen

Arme wie die Flügel eines Adlers – ein Wiedersehen mit dem Meister

Ich greife dieses Lernwerkzeug heute erneut auf, weil ich denke, dass die meisten Leute den ungeheuren Wert unserer Arme NICHT erkennen. Wie du zu Armen kommst, die dich wie die Flügel eines Adlers tragen? Klick, sieh dir unseren Vlog an und lass dich das Fliegen lehren … weiter lesen
Beckengründung Pilates Trainingsoptimierung Übungen in Bauchlage kinästhetisches Lernen Bewusstheit Körperwahrnehmung

Wie gründen wir unser Becken in Bauchlage?

Die größte Herausforderung beim Ausführen des Single Leg Kicks ist das Becken nach unten in den Boden gegründet zu halten. In Pilatesklassen weltweit können wir das beobachten. Es ist eine echte Challenge, das Becken zu gründen währenddessen wir die Ferse zum Po kicken. Aber wir haben ein Tool … weiter lesen
Differenzierte Pilates Reformer Footwork Wahrnehmungs-Tool Körperbewusstheit Trainingsoptimierung

Titanic Footwork – Die Tür zu einer neuen Wahrnehmung

Wie trainieren wir außerhalb unseres ‚gewöhnlichen‘ Bewegungsmusters? Bereit für neue Eindrücke? Was bringt uns eine neue Sichtweise? Können Intelligenz und Intuition zusammenarbeiten? Finde es heraus. Wir erklären es anhand der Pilates Übung Reformer Footwork … weiter lesen
oberer Rücken Entspannung therapeutisch Bewegung Intonation rhythmisches Muster Übung Training Pilates Körperachtsamkeit

Tönend entspannen wir unseren oberen Rücken

Hast du dich schon mal gefragt wie wir therapeutische Übiungen effektiver machen können? Schon mal was von Tonsymbolik gehört? Was genau Tonsymbolik ist? Ganz einfach! Tonsymbolik ist die Intonation des rhythmischen Bewegungsmusters. Mit Tonsymbolik zu mehr Flexion, Extension und Flow in der Bewegung … weiter lesen

Bewegungs-Effizienz

LASS LOS & VERBINDE DICH MIT DEINEM ZENTRUM

Die Bewegung muss aus dem Zentrum kommen, wollen wir die Übungen korrekt ausführen. Die Bewegung kann allerdings nur dann effizient aus dem Zentrum kommen, wenn die Kraft, mit der die Bewegung ausgeführt wird, nicht zwanghaft ist.

Der Zustand von „Power without Force“ ist wesentlich. Dabei veranlasst die Aktivierung in einem Körperbereich das Loslassen in einem anderen Körperbereich. Die Bewegung entsteht aus einem Zustand der Entspannung – aus einer Stille – heraus.

join the family

Subscribe to our mailing list and pimp your inbox