Wie Pilates in Österreich begann

Beginn Anfang Pilates Österreich Austria ORF Bewusste Bewegung Bewegungsachtsamkeit

Ich war ein einsamer Ranger, ideologisch einsam, attraktiv und so tödlich wie unverdünnter karibischer Rum. Afca Dawa, der afro-karibische Tanzkrieger in mir, sagte einst …

“Damit das Unbekannte und Fremdartige verwirklicht werden kann, muss man ein mega Reservoir an Hoffnung, Resilienz und Standhaftigkeit haben.”

Ich glaube das ist wahr.

Der Anfang von Pilates im deutsch-sprachigen Raum

Im Video sehen wir die Öffnung des ersten Pilates Studios im deutsch-sprachigen Raum gefilmt vom ORF. Schauen wir rein!

Wie ihr seht, war ich voller Leidenschaft und 29 Jahre später brenne ich immer noch für Wissen, Weisheit und Wahrheit. Oder einfach nur für den Gesichtsausdruck meiner Studenten, wenn sie ein „A-ha!“-Erlebnis haben:)

Pilates Methode – Methode der Kontrolle

In Österreich hatte um 1990 herum noch niemand von Pilates gehört. Lustigerweise, jedesmal, wenn ich den Namen „Pilates“ erwähnte – und das war mindestens 10 Mal am Tag – dachten die Leute, dass ich von Pontius Pilates, dem römischen Diktator, spreche 😀

Zu dieser Zeit interessierte sich niemand für die Pilates Methode, weil niemand wusste, was er davon halten sollte. Tatsache ist, dass viele versucht haben mich zu entmutigen. Sie meinten, dass Österreich nicht bereit wäre für so eine “Methode der Kontrolle”. Ärzte, Physiotherapeuten, … sie alle lehnten die Pilates Methode ab. Einmal sogar meldete mich ein Physiotherapeut bei der zuständigen Ärztekammer, weil ich das Wort „Rehabilitation“ verwendete.
Dazu passend noch eine kleine Anekdote …

Überraschung für einen Arzt

Ich erinnere mich an einen Pilates Workshop, den ich für ca. 20 Ärzte und Physiotherapeuten in einem Wellness Center in Wien/Österreich gab. Ich glaube, es war Anfang 1991. Ich zeigte die Rolling Like a Ball Übung vor, als ein Arzt aufstand und lauthals seine Meinung kundtat: „Diese Übung ist nicht gesund!“. Ich sagte, dass er recht hat, wenn die Übung so ausgeführt wird, dass das Körpergewicht auf die Lendenwirbelsäule drückt. Wenn wir aber unser tiefes Muskelkorsettsystem (DMCS) verwenden – so wie ich es dem Arzt demonstrierte – um dadurch beim Hinunter- sowie beim Hinaufrollen unseren Oberkörper nach oben zu heben, dann ist die Pilates Rolling Like a Ball Übung eine spürbare Unterstützung darin unsere Wirbelsäule gesund zu halten.

Nachdem er die Rolling Like a Ball Übung auf diese neue Art und Weise probierte, war er sehr beeindruckt und meinte:

„Mr. Marquis, ich verstehe es nicht, aber die Schmerzen, die ich seit Jahren zwischen meinen Schulterblättern hatte, sind weg.”

“Praise Mr. Pilates!” kann ich da nur sagen. Um meine Anerkennung für J.H. Pilates Arbeit auszudrücken, gibt es noch meine Hommage an J.H. Pilates in Bild und Ton. Why not have a look and listen now:)

Check it & fly with it!

Wenn dir unser Blogpost gefallen hat, bitte unterstütze uns und teile ihn auf Social Media Seiten wie Facebook, Twitter, Gruppenforen, Blogs und ganz retro persönlich unter Freunden. Wir freuen uns auch sehr über dein Feedback zu den Übungen und Beiträgen!

Wenn du über Neuigkeiten von uns informiert bleiben möchtest, melde dich für unseren Newsletter an.

You might also enjoy

happy pilates training reformer women trio
Make a Happy Face for the Human Race

Wir fokussieren uns darauf unseren Körper vor Covid-19 zu schützen. Aber es scheint als würden wir dabei vergessen auch unser Herz vor den Folgen von Covid-19 zu schützen. Wusstest du, dass Poesie DER Zaubertrank für unser Herz ist? …

Pilates Trainingsoptimierung Persönlichkeitsmaske Wohlbefinden erhöhen Therapie Bewusstheit
Die unterschiedlichen Bedeutungen von Masken

Während der Corona Pandemie, ist uns allen aufgefallen, wie ungemütlich das sich ständig wiederholende Tragen der Corona Maske ist. Interessanterweise jedoch ist uns aber noch gar nicht aufgefallen, wie einschränkend die Maske der Persönlichkeit ist, die wir ständig tragen…